Vegane Snacks und Süßigkeiten aus dem Supermarkt

Auch im „normalen“ Supermarkt gibt es einige Süßigkeiten, die von Haus aus vegan sind. Nur sind diese leider nicht immer entsprechend gekennzeichnet. Daher lohnt es sich, einen genauen Blick auf die Zutatenliste zu werfen. Die folgenden Süßigkeiten enthalten schon seit jeher keine tierischen Zutaten.

#1 Manner Schnitten

Seit den 60er Jahren gibt es den knusprigen Snack aus Wien bestehend aus einer Waffel mit Haselnuss-Kakaocreme. Ein kurzer Blick auf die Zutatenliste zeigt, dass die Schnitten seit jeher vegan sind.

Zutaten: Zucker, Weizenmehl, Pflanzenfette (Kokos, Palm), Haselnüsse (12% in der Creme), mageres Kakaopulver, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Salz, Emulgator: Sojalecithin, natürliches Aroma.

Quelle: austriansupermarket.com

Weitere vegane Süßigkeiten von Manner gibt es hier: manner.com

#2 Funny Frisch – Chipsfrisch gesalzen

Einfache Kartoffelchips mit Salz für den kleinen Appetit

Zutaten:Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Speisesalz.

Quelle: edeka-lebensmittel.de

#3 Mr.Tom Peanut

Zutaten: Erdnüsse (mind. 62 %), Glukosesirup, Zucker, Salz, Karamellzuckersirup, Aroma.

Quelle: worldofsweets.de

#4 Ritter Sport Marzipan

Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Mandeln (16%), Kakaobutter, Invertzuckersirup, Emulgator: Lecithine (Soja), Feuchthaltemittel: Invertase.

Quelle: ritter-sport.de

#5 ütje Snacks – Rauchmandeln, Erdnüsse, Cashewkerne, Studentenfutter

Eine Vielzahl der Knabber-Produkte von ütje (wenn nicht alle), sind vegan und enthalten zudem meist nur Salz und Sonnenblumen- sowie Palmöl. Das Palmöl ist dabei (unternehmenseigenen Angaben zufolge) umweltfreundlich und nachhaltig gewonnen worden und richtet sich nach den Standards der Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO –Runder Tisch für Palmöl) aus.

Zutaten Studentenfutter: 30% Rosinen, geröstete Erdnusskerne,  geröstete Cashewkere, geröstete Mandeln, pflanzliches Öl (Palm, Sonnenblume).

Quelle: ueltje.de

#6 Huober Schwäbische Knusperbrezel

Zutaten: Weizenmehl* Type 550 (87%), Salz (5%), Palmfett*, Hefe, Gerstenmalzextrakt*, Brezellauge (Natriumhydroxid). *Kontrolliert biologischer Anbau

#7 CORNY free Haselnuss

Zutaten: Süßungsmittel Maltit, geröstete Vollkorngetreideflocken 24% (Hafer-, Gersten-,Weizen-), Vollkornweizen-Crispies (Weizenvollkornmehl 13%, Weizengluten,Gerstenmalz), geröstetete Haselnüsse 10%, Cornflakes 9% (Mais, Salz,Gerstenmalzextrakt), geröstete Kokosflocken, Kokosfett, Stabilisator Glycerin, Salz, natürliches Aroma, Emulgator Sonnenblumen-Lecithine.

Quelle: http://www.corny.de/produkte/corny-free-ohne-zuckerzusatz/haselnuss/

#8 Storck Mamba Stange

Zutaten: Glukosesirup, Zucker, Palmfett, Feuchthaltemittel Sorbitsirup, modifizierte Stärke, Säuerungsmittel Citronensäure, Aromen, färbendes Schwarze Karottenkonzentrat, Karamellzuckersirup, Emulgator E 435, färbender Kurkuma-Auszug, Antioxidationsmittel Alpha-Tocopherol.

Quelle: http://www.storck.com/de/marken/mamba/naehrwertinformationen/product/mamba-stange/

#9 Ferrero Mon Cheri

Zutaten: Halbbitterschokolade 49 % (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin),
Zucker, Kirsche (18 %), Likör 13 % (Glukosesirup, Wasser, Alkohol, Zucker, Aromen), Kakaobutter.

Quelle: http://www.moncheri.de/produkte/mon-cheri/

teilen...

0 Kommentare zu “Vegane Snacks und Süßigkeiten aus dem Supermarkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: